Procter & Gamble und Co. – geheime statt soziale Netze

Soziale Netze sind dazu da Kontakte zu schaffen und Nutzer anzusprechen. Eigentlich, denn die Praxis ist wie so oft ganz anders. Besonders in der Pharmabranche, denn hier werden häufig Angebote wie Websites, Soziale Netze oder Communities konzipiert um ???. Jedenfalls nicht, um die Nutzer damit zu beglücken, denn dann würde man diese Angebote auch zeigen…

Kampf ums Netz Teil 2 – OTC-Pharmaunternehmen im Internet 2015

Seit 17 Jahren analysiert das Beratungsunternehmen Consert die Aktivitäten der Pharmaunternehmen im Internet. Den Ergebnisse der aktuellen Studie Pharmaunternehmen im Internet 2015 im Bereich der OTC-Hersteller widmet sich der heutige Blogbeitrag. Das Benchmarking Pharma hat zum Ziel, alle Internetaktivitäten der Anbieter zu erfassen und bewerten. 75 Hersteller aus dem OTC-Bereich werden dazu getrennt analysiert. Hinweis: die Rx-Hersteller wurden im letzten Beitrag betrachtet. Bei…

Drängeln an der Spitze – Pharmaunternehmen im Internet 2015

Bereits zum 17mal in Folge betrachtet das Beratungsunternehmen Consert den Internetauftritt der Pharmaunternehmen im Rahmen der Studie Pharmaunternehmen im Internet 2015. Alle Internetaktivitäten von 75 Hersteller aus dem verschreibungspflichtigen Rx-Bereich und von 75 Hersteller aus dem OTC-Bereich werden dazu eingehend analysiert. Durch das Benchmark Pharma werden sowohl Präsenz und Angebotsbreite auf 2000 Websites mit fast 7000…

GSK und Novartis Consumer – Online Verwirr-Spiel

Das Übernahmekarussel in der Pharmabranche dreht sich seit Jahren auf hohen Niveau. Ein Beispiel von diesem Jahr ist das Joint Venture von Novartis OTC und GSK Consumer Healthcare. Novartis hält dabei einen Anteil von 36,5% und GSK demnach einen Anteil von 63,5%. Normalerweise gilt in der Wirtschaft das Motto Ober sticht Unter teilweise reichen 50,1%…

STADA – Tod im Netz und würdevolle Beerdigung

Gleich vorneweg, man lebt nicht ewig, das gilt auch für Websites. Aber wenn die Seiten vom Netz genommen werden ist eine Beerdigung zweiter Klasse oft noch Luxus. Meist reicht es nicht einmal für ein Armengrab. dann erscheinen die bekannten Fehlermeldungen. In den meisten Fällen erfolgt eine “Schadensregulierung” durch die Weiterleitung an bestehende Sites, zum Beispiel…

Pfizer – Weniger ist mehr

Die bisherige Homepage von Pfizer hat ein neues, jüngeres und modernes Gesicht bekommen. War bisher eine traditioneller Gestaltung vorhanden mit einer nüchternen Darstellung der Geschäfts- und Therapiefelder des Pharmaunternehmens, wird nun eine gezielte und plakative Ansprache der Zielgruppen vorgenommen. Sehr deutlich wird dies im zentralen Bereich Gesundheit deutlich, die in der oberen Menüleiste vor Services…

Jenapharm und Co – Verborgene und verschwundene Schätze

Gute Websites zu erstellen ist aufwendig und teuer. Die Vermarktung und Bekanntmachung im Netz ebenso, aber zwingend notwendig. Bei einigen Anbietern hat sich diese Binsenweisheit  allerdings noch nicht herumgesprochen oder die internen Organisationsstrukturen sind so verdreht, dass die eine Hand nicht von der anderen weis. Jedenfalls ist gerade bei größeren Pharmaunternehmen öfters kein Link oder…

Certmedica – Rätsel um Websites

Immer wieder erlebt man das gleiche Spiel bei den Homepages der Pharmaunternehmen – die Suche nach Websites. Entweder sie werden nur tief versteckt preisgegeben, wie zum Beispiel bei Cefak innerhalb einer Produktinformation oder überhaupt nicht oder sogar verkehrt. Anhand eines OTC-Herstellers, der eigentlich Interesse haben sollte seine Internetpräsenz den Nutzern klar aufzuzeigen, soll das tägliche…

Pharmaanbieter GABA und Co. – Gefahren und Chancen im Sozialen Netzwerk

Klar auch die Pharmaunternehmen müssen einerseits den Sprung in die Sozialen Netzwerke wagen, da tummelt sich die jüngere und zukünftige Kundschaft, die aber umsatzbezogen nicht im Vordergrund steht. Die Patienten werden immer älter und im Gesundheitswesen bedeutet ja zunehmendes Lebensalter nicht Konsumverweigerung, sondern im Gegenteil immer stärkere Inanspruchnahme der Gesundheitsdienstleistungen und höherer Medikamentenverbrauch. Die derzeitige…

Boehringer – Aktiv interaktiv mit Onlineschulungen für Fachkreise

Mehrmals wurde im Blog bereits über die führende Rolle von Boehringer Ingelheim bei der Bereitstellung von interaktiven & multimedialen Inhalte für medizinische Fachkreise berichtet. Diese Stellung wird ständig ausgebaut, mittlerweile ist Boehringer dabei auf der Pole Position angelangt und vermutlich auch Erster auf der Zielgeraden der Nutzer. Aber dafür wurde einiges investiert sowohl für den…

Kampf ums Netz Teil 2 – OTC-Pharmaunternehmen im Internet 2014

Seit 16 Jahren analysiert das Beratungsunternehmen Consert die Aktivitäten der Pharmaunternehmen im Internet. Den Ergebnisse der neuen Studie Pharmaunternehmen im Internet 2014 im Bereich der OTC-Hersteller und den Entwicklungen der letzten Jahre widmet sich der heutige Blogbeitrag. Das Benchmarking Pharma hat zum Ziel, alle Internetaktivitäten der Anbieter zu erfassen und bewerten. 75 Hersteller aus dem OTC-Bereich werden dazu getrennt…

Kampf ums Netz – Pharmaunternehmen im Internet 2014

Seit 16 Jahren analysiert das Beratungsunternehmen Consert die Aktivitäten der Pharmaunternehmen im Internet. Den Ergebnisse der neuen Studie Pharmaunternehmen im Internet 2014 und den Entwicklungen der letzten Jahre widmet sich der heutige Blogbeitrag. Das Benchmarking Pharma hat zum Ziel, alle Internetaktivitäten der Anbieter zu erfassen und bewerten. Die wichtigsten 75 Hersteller aus dem verschreibungspflichtigen Rx-Bereich…

Noch sozial ? – Netzsuche bei Pharmaunternehmen nach Sozialen Netzwerken

Viele Pharmaunternehmen tun sich schwer mit den Social Networks, noch mehr aber die Nutzer. Die brauchen viele mentale Netzwerke um an diese ranzukommen und auch viel soziales Gespür, Geduld und Verständnis um dabei nicht zu verzweifeln. Ausser bei den Grossen der Branche der Branche, z.B. Bayer Vital, Boehringer Ingelheim oder Procter & Gamble sieht das Angebot…