Kategorie: Novartis

Boom bei Social Media, Stillstand bei Websites – Rx-Pharmaunternehmen im Internet 2016

Seit 18 Jahren analysiert das Beratungsunternehmen Consert die Online-Präsenz der Arzneimittelhersteller. Den Ergebnisse der neuen Studie Pharmaunternehmen im Internet 2016 im Bereich der rezeptpflichtigen RX-Hersteller und den Entwicklungen der letzten Jahre widmet sich der heutige Blogbeitrag. Durch das Benchmark Pharma werden sowohl Präsenz und Angebotsbreite auf 2000 Websites mit fast 7000 Indikationsangeboten, den Sozialen Netzwerken als auch die Qualität detailliert erfasst und…

Drängeln an der Spitze – Pharmaunternehmen im Internet 2015

Bereits zum 17mal in Folge betrachtet das Beratungsunternehmen Consert den Internetauftritt der Pharmaunternehmen im Rahmen der Studie Pharmaunternehmen im Internet 2015. Alle Internetaktivitäten von 75 Hersteller aus dem verschreibungspflichtigen Rx-Bereich und von 75 Hersteller aus dem OTC-Bereich werden dazu eingehend analysiert. Durch das Benchmark Pharma werden sowohl Präsenz und Angebotsbreite auf 2000 Websites mit fast 7000…

GSK und Novartis Consumer – Online Verwirr-Spiel

Das Übernahmekarussel in der Pharmabranche dreht sich seit Jahren auf hohen Niveau. Ein Beispiel von diesem Jahr ist das Joint Venture von Novartis OTC und GSK Consumer Healthcare. Novartis hält dabei einen Anteil von 36,5% und GSK demnach einen Anteil von 63,5%. Normalerweise gilt in der Wirtschaft das Motto Ober sticht Unter teilweise reichen 50,1%…

Jahresrückblick Pharmaunternehmen, Teil 2: Aufschwung bei den Sozialen Netzwerken, aber viel Schein und wenig Sein

Zum Ende eines Jahres ist es geschätzer Brauch die wichtigsten Ereignisse nochmals in Erinnerung zu wecken und das Jahr in seiner Entwicklung zusammenzufassen und zu bewerten.Im Teil 1 wurde dies bereits für die Angebotspräsenz und -qualität betrachtet, nun folgt der Aspekt der Erreichbarkeit der Zielgruppen. Dieser Betrachtungswinkel legt den besonderen Augenmerk auf die Bewertung der…

Novartis, Pfizer und Co. – Verschollene Web-Schätze

Warum werden Websites von Firmen für ihre Kunden erstellt ? Sicher zuallererst um diese über die Produkte und Serviceleistungen zu informieren. Und wie macht man das ? Indem man diese Seite bekannt macht bzw. die Nutzer darauf hinweist. Was hier als allerkleinstes Einmaleins für Marketingfachleute dargelegt wird ist in der Praxis noch lange nicht die…

Konsolidierung bei den Pharmaunternehmen

Jahrelang gab es bei der Webpräsenz der Pharmaunternehmen nur eine Richtung – bergauf. Die Zahl der Websites wuchs stetig, die neuen Themensites wuchsen wie das Gras im Mai. Die beim Medizinportal gesundheitsregister.de einbezogenen Indikationsangebote der Pharmafirmen stiegen von 3700 im Jahr 2007 auf aktuell 7100 und haben sich damit über 5 Jahre fast verdoppelt. Doch seit…